casi-abi 04
 

physik







das erregende system bin ich

Schon am Stiftungsfest 2002 zeigte Herr Köhler seine Begeisterung für Physik ganz deutlich. Sein Vortrag über die „Subberschtring-Deorie“ bewies seine fachliche Kompetenz, die er auch mit in den Grundkurs brachte. Das Problem, mit dem er sich dann von Anfang an konfrontiert sah, war allerdings nicht physischer Natur. Es bestand eher darin, dass die Begeisterung der Kursteilnehmer gegen minus unendlich ging. Die einzige Reaktion, die trotz des fröhlichen Lächelns des Kursleiters aus dem Publikum kam, waren unpassende, aber witzige Kommentare vom David. Daraus entwickelte sich meist eine heftige Diskussion, die das Prinzip der Wellendynamik für die Schüler verständlich gemacht hätte, ja, wenn sie sich nicht mit Fachfremdem wie z.B. Englischhausaufgaben, beschäftigt hätten. Oder Schlafen. Oder Vorderbänklerinnen ärgern. Oder ... nur halt nicht mit Physik. Dennoch verinnerlichten die Kollegiaten genug Grundwissen, um sich in der 13. Klasse mit Herrn Hösch und dessen Abstand vom Massenmittelpunkt messen zu können.